Daniel Hechter steht für einen modernen LIFESTYLE. Formalwear- und Casualwear-Styles lassen sich zu einem modischen Look kombinieren.

FEEL HECHTER !

HECHTER by Aurélien

HECHTER by Corey

DH-ECO, THE SUSTAINABLE LINE

Entdecken Sie DH ECO, die nachhaltige Kollektion von DANIEL HECHTER

Daniel Hechter engagiert sich für den Planeten und kreiert die Linie DH ECO, welche aus natürlichen Fasern (Baumwolle, Hanf, Leinen, Tencell, Wolle) oder recycelten Fasern hergestellt wird. Während des DH ECO Produktionsprozesses achten wir besonders auf einen nachhaltigen Verbrauch von Wasser, Energie und CO2-Emissionen sowie auf den nachhaltigen Einsatz von chemischen Komponenten, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

#HECHTERTOGETHER

Daniel Hechter ist ein internationals T.E.A.M*, welches gleiche Werte und Vorstellungen teilt: *T.E.A.M Together Everyone Achieves More

 

#hechtertogether

Daniel Hechter steht für einen modernen LIFESTYLE. Formalwear- und Casualwear-Styles lassen sich zu einem modischen Look kombinieren.

ENTDECKE UNSERE DH-XTECH KOLLEKTION !

Eine auf das Textil aufgebrachte Nanotechnologie ermöglicht eine intelligente, adaptive Wärmeregulierung

Die einfach-zu-tragen Hose: Zu Hause, im Büro oder in der Freizeit, diese Hose sorgt den ganzen Tag für Komfort

Eine hohe Daunendichte mit geringem Eigengewicht ermöglicht eine sehr gute Isolierung.

Die Hochleistungs-Komfort-Stretch-Linie, die für eine perfekte Passform in Form bleibt.

Der neue waschmaschinenfeste Anzug.
Trocken in 4 Stunden, bügelfrei & keine chemische Reinigung erforderlich.

Mikropartikel aus Aluminium, die in das Futter dieser Jacke eingearbeitet sind, ermöglichen eine gleichmäßige Verteilung der Körperwärme, wie bei einer Rettungsdecke.

THE SUSTAINABLE LINE

Daniel Hechter engagiert sich für den Planeten und kreiert die Linie DH ECO, welche aus natürlichen Fasern (Baumwolle, Hanf, Leinen, Tencell, Wolle) oder recycelten Fasern hergestellt wird. Während des DH ECO Produktionsprozesses achten wir besonders auf einen nachhaltigen Verbrauch von Wasser, Energie und CO2-Emissionen sowie auf den nachhaltigen Einsatz von chemischen Komponenten, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.